Betrug in Casinos gilt nach den Gesetzen vieler Staaten als Straftat. Es gibt jedoch zwei Arten des Betrugs in Casinos – Spieler betrügen Casinos und Casinos betrügen auch Spieler. Haben Sie das nicht gewusst? Ja! Viele Casinos tricksen die Spieler aus, um sie am Gewinnen zu hindern, und es gibt viele Möglichkeiten, wie sie diesen unethischen Trick durchführen. Lassen Sie uns also herausfinden, auf welche Weise Casinos Spieler betrügen. 

TRICKS VON VIRTUELLEN UND LANDBASIERTEN CASINOS

Casino

Es ist kein Geheimnis, dass den Spielern oft falsche Angebote gemacht werden. Dies geschieht oft, indem die unterste Karte oder die zweitoberste Karte des Decks ausgegeben wird. Der Trick, der bei dieser Methode zum Einsatz kommt, ist der „Mechanic’s Grip“, eine Art, ein Kartenspiel zu halten, und ebenfalls ein weit verbreiteter Kartentrick.

Eine weitere gängige Methode, um die Spieler zu betrügen, ist falsche Werbung. Falsche Werbung wird in der Regel in der Werbeabteilung eingesetzt (oft per E-Mail). So kann ein Casino zum Beispiel ein Willkommensangebot anpreisen, es dem Spieler aber nicht geben, sobald er sich angemeldet hat. Aus diesem Grund ist es wichtig, Casino-Bewertungen zu lesen und einen Blick auf die Bewertungen der Benutzer zu werfen, bevor man sich anmeldet.

Um bei den Kartentricks zu bleiben, kann ein Casino auch die Karten falsch mischen und zwischen den Karten schneiden. Der Grund dafür ist, dass der Croupier eine bestimmte Reihenfolge der Karten im Deck anordnen kann, während er vorgibt, dass die Karten richtig gemischt werden. Ein anderer Trick, den ein Geber anwenden kann, ist ein bekannter Trick, bei dem der Geber das ursprüngliche Deck mit einem voreingestellten Deck austauscht und so dem Casino Vorteile verschafft.

Vielleicht haben Sie in einigen Glücksspielfilmen gesehen, dass Casinos oder Spieler verschiedene Methoden anwenden, um die Landung des Rouletterades zu kontrollieren. Es mag wie ein Klischee klingen, aber ja, in vielen Live-Online-Casinos besteht die Möglichkeit, dass Software eingesetzt wird, um die Landung der Kugel zu kontrollieren. In einem Casino kann das Rouletterad auch manipuliert werden. Die Casinos profitieren davon, indem sie ein Maximum an Geld verdienen, indem sie zusätzliche Prozente abgreifen.

Eine weitere sehr einfache Methode, mit der ein Casino seine Spieler betrügt, besteht darin, dass es Regeln aufstellt, die von keiner Glücksspielbehörde genehmigt wurden. In diesem Fall würden sich das Casino oder der Händler Regeln einfallen lassen, die ihre Gewinne stark erhöhen. Die Spieler, die am ehesten auf diesen Trick hereinfallen, sind Anfänger und Touristen, die keine Ahnung haben, wie die Regeln normalerweise funktionieren, geschweige denn, dass sie nach den legalen Regeln spielen.

FAZIT

Bedeuten alle die oben aufgeführten Tricks, dass das Zocken bei einem Casino immer riskant und nicht profitabel ist? Natürlich nicht, es sei denn, man zockt bei einem unzuverlässigen und nicht lizenzierten Online-Casino. Das Casino sollte wie National Casino oder andere zuverlässige Online-Casino Anbieter lizenziert sein und legal funktionieren. Wählen Sie einen Online-Casino oder ein landbasiertes Casino also bewusst aus, und vergessen Sie nicht, dass es mehrere Methoden gibt, mit denen Casinos Zocker austricksen. Achten Sie darauf, wird Ihr Spielerlebnis richtig lukrativ, profitabel und spaßig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.